Kreismeisterschaften Crosslauf in Sachsenhausen

Während der heutigen Kreismeisterschaften im Crosslauf über die 5400m Distanz in Sachsenhausen konnte der SV Dodenhausen mit einem Kreismeistertitel auftrumpfen. Mike Schwarz konnte vor seinem Teamkameraden Normen Stiebig (7. Gesamtwertung) den Titel in der M30 erlaufen. Er kam als Gesamtvierter mit 18:53min ins Ziel. Gute 3 Sekunden früher und als Gesamtdritter erreichte Ralf Paulus das Ziel, was gleichbedeutend mit dem Vizetitel in der M40 ist.

Ergebnisse Kreismeisterschaften Crosslauf Sachsenhausen 5400m vom 27.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.M305400m Schwarz, Mike18:53M
2.M305400m Stiebig, Normen19:59M
2.M405400m Paulus, Ralf18:50M
1. Platz in der Mannschaftswertung (M) mit 00:57:42h

Franz kann´s, etliche Bestzeiten in Frankenberg

Nahezu perfekte Bedingungen herrschten heute in Frankenberg beim 33. Frankenberger Volks- und Straßenlauf, ideal um auf Bestzeitenjagd zu gehen. Ein starkes Feld wurde von 20 Läufern aus Dodenhausen komplettiert und traten an um diesen Traum in Erfüllung gehen zu lassen. Auf der 5km Strecke liefen zum ersten Mal Sabrina Czepa und Petra Paulus für den SVD, beide gleich mit persönlichen Bestzeiten. Czepa absolvierte die 5km in 26:05min und Paulus in 28:13min. Des Weiteren waren noch Michael Jäger, Walter Kohl und Wilhelm Hecker auf der Strecke unterwegs. Alle mit klasse Leistungen, Jäger in 19:11min dicht gefolgt von Kohl in 19:39 und Hecker mit 24:13min.

Weitere 15 Läufer gingen über die 10km auf die Piste. Carmella Wege und Simone Ullmann starteten auch zum ersten Mal auf vermessener Strecke über die 10km Distanz. Beide gleich mit persönlichen Bestleistungen, Wege in 50:05min und Ullmann in 52:27min. Bei den Männer war wieder einmal Ralf Paulus in bestechender Form. Nach 36:30min zeigte für ihn die Stoppuhr seine Zielzeit ein, was gleichbedeutend mit dem Zweiten Platz und einer neuen Bestzeit war. Knapp über eine Minute später folgte Mike Schwarz mit einer neuen persönlichen Bestleistung, 10km in 37:39min und Alterklassensieg in der M30. Wenige Sekunden später erreichte Altmeister Klaus Kirschner das Ziel, noch unter 38 Minuten. Dies war zugleich der Zweite in der M50. Nach Kirschner folgten Dieter Kotte mit einer 38er Zeit, Normen Stiebig und Franz Reger mit Zeiten unter 40 Minuten, beide ebenfalls mit neuen persönlichen Bestleistungen. Ja, der Franz kann´s!!!

Knapp unter 41 Minuten blieb Gert Bayer, ihm folgte Gerhard Spiel und Helmut Ruhwedel. Ruhwedel lief ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit und steigerte sich um gute 2 Minuten. Auch der dicht folgende Harald Ludwig kam mit einer enormen Steigerung und Bestleistung ins Ziel. Nur wenige Sekunden nach Ludwig folgte Hans-Reinhard Moll, dieser auch mit einer neuen Bestzeit. Etwa 1,5 Minuten später folgte Wilfried Golde noch mit einer Zeit unter der 50 Minuten Grenze. Der mittlerweile in der M70 startende Horst Gaube komplettierte die Serie mit einem Alterklassensieg in der Zeit von 54:04min. Bilder des Laufes sind unter anderem auch bei Joachim Peters zu finden.

Ergebnisse 33. Frankenberger Volks- und Straßenlauf 5000m vom 20.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
3.WHKL5000m Czepa, Sabrina26:05E
2.W405000m Paulus, Petra28:13E
3.M455000m Jäger, Michael19:11M
4.M505000m Kohl, Walter19:39M
3.M605000mHecker, Wilhelm24:13M
2. Platz in der Mannschaftswertung (M1) mit 01:03:03h

Ergebnisse 33. Frankenberger Volks- und Straßenlauf 10000m vom 20.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
4.W3010000m Wege, Carmella50:05E
3.W3510000m Ullmann, Simone52:27E
1.M3010000m Schwarz, Mike37:39M1
3.M3010000m Stiebig, Normen39:11M2
2.M4010000m Paulus, Ralf36:30M1
4.M4510000m Reger, Franz39:54M2
5.M4510000m Bayer, Gert40:59M3
2.M5010000m Kirschner, Klaus37:57M1
3.M5010000m Kotte, Dieter38:17M2
9.M5010000m Ruhwedel, Helmut47:02M3
2.M5510000m Spiel, Gerhard42:32M3
4.M5510000m Ludwig, Harald47:48M4
4.M6010000m Moll, Hans-Reinhard48:14M4
6.M6010000m Golde, Wilfried49:45M4
1.M7010000m Gaube, Horst54:04E
4. Platz in der Mannschaftswertung (M1) mit 01:52:06h
6. Platz in der Mannschaftswertung (M2) mit 01:57:22h
8. Platz in der Mannschaftswertung (M3) mit 02:10:33h
10. Platz in der Mannschaftswertung (M4) mit 02:25:47h
1. Platz in der Mannschaftswertung M40/45 (Paulus, Reger, Bayer) mit 01:57:23h
1. Platz in der Mannschaftswertung M50/55 (Kirschner, Kotte, Spiel) mit 01:58:46h

33. Frankenberger Volks- und Straßenlauf

SVD startet erfolgreich in die Laufcup Saison 2011

Mit einigen Läufern reiste der SV Dodenhausen beim heutigen 16. Volkslauf in Twiste an. Mit einem Gesamtsieg startete Ralf Paulus sehr erfolgreich in die neue Saison. Am Ende benötigte er für die 9200m Distanz 34:12 Minuten. Nächster Läufer war Klaus Kirschner, der sich als Vierter im Gesamtfeld platzierte, dicht gefolgt von Vereinskamerad Mike Schwarz. Anschließend kamen Stiebig, Mehring, Bayer, Ruhwedel und Gaube ins Ziel. Über die Kurzdistanz startete Michael Jäger, der souverän seine Alterklasse gewann und im Gesamtfeld auf den fünften Platz einlief. Bilder des Laufes sind unter anderem auch bei Joachim Peters zu finden.

Ergebnisse 16. Volkslauf Twiste 4600m vom 13.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.M454600m Jäger, Michael18:48E

Ergebnisse 16. Volkslauf Twiste 9200m vom 13.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.W509200m Ruhwedel, Ulrike49:56E
1.M309200m Schwarz, Mike35:11E
2.M309200m Stiebig, Normen36:17E
1.M409200m Paulus, Ralf34:12E
1.M459200m Bayer, Gert38:02E
2.M509200m Kirschner, Klaus35:05E
5.M509200m Ruhwedel, Helmut44:20E
2.M559200m Mehring, Bernd37:11E
3.M509200m Ludwig, Harald44:57E
1.M709200m Gaube, Horst49:55E

9. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon – 4 Läufer vom SVD dabei

Heute fand der 9. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon statt. Die Läufer Seiwert, Wiegand, Reger und Kodlin waren für den SV Dodenhausen in die Mainmetropole gefahren. Wiegand lief die schnellste Zeit der Vier und kam mit 01:20:02h ins Ziel, knapp 1,5 Minuten über seiner persönlichen Bestzeit. Seiwert schaffte ebenfalls die Sub-01:30er Marke und kam mit 01:29:48h durch die Lichtschranke. Franz Reger verpasste um nur 9 Sekunden die magische Grenze von 01:30:00h, wirklich schade. Peter Kodlin kam exakt fünf Minuten nach Reger über die Ziellinie.

Ergebnisse 9. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon 21097m vom 13.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
53.M3521097m Seiwert, Oliver01:29:48E
8.M4021097m Wiegand, Horst01:20:02E
55.M4521097m Reger, Franz01:30:09E
103.M4521097m Kodlin, Peter01:35:09E

9. Frankfurter Lufthansa Halbmarathon

Engelmohr mit Alterklassensieg beim 19. Frühjahrslauf Lahntallauf in Marburg

Beim gestrigen 19. Frühjahrslauf Lahntallauf in Marburg gewann Ernst-Ludwig Engelmohr souverän die Halbmarathondistanz in der AK M50 mit ca. 40 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Engelmohr absolvierte die Distanz in 01:25:17h und landete im Gesamtfeld auf Platz 10.

Ergebnisse 19. Frühjahrslauf Lahntallauf in Marburg 21097m vom 05.03.2011

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.M5021097mEngelmohr, Ernst-Ludwig01:25:17E