25. Hornissenlauf in Kusterdingen

Mit einem super Training in der alten Heimat beim SV Dodenhausen als Grundlage wollte Mike Schwarz heute eigentlich seinen Trainingsstand sehen. Aber es kam anders als gedacht… in den vergangen zwei Tagen hatte er sich quasi frei genommen und eine Laufpause gemacht, um sich vom wirklich harten und guten Training im Kellerwald zu erholen, doch schon beim aufstehen merkte er noch immer eine erheblich Ermüdung. Nichtsdestotrotz fuhr er zum Hornissenlauf. Was sicherlich von vorn herein klar war, dass er auf der Laufstrecke keine Bestzeit laufen kann.

Zwar ist die Strecke vermessen, aber nicht flach und schon mit 40% Steigungen belegt, die sich zu 100 HM summieren. Aber Ziel war es schon eine tiefe 38er Zeit zu laufen, also ging es los und er machte sich im Vorfeld ausreichend warm. Bereits hier merkte er, dass sein Puls extrem in die Höhe schnellte… dennoch ging er an den Start. Das Rennen ging pünktlich um 9:30 Uhr los bei 22°C und extrem hoher Luftfeuchtigkeit. „Die ersten Kilometer passten eigentlich ganz gut und bis zu Kilometer 5 war ich auch auf einer guten 37:30er Zeit unterwegs, doch dann ging plötzlich gar nichts mehr… also ob jemand den Stecker gezogen hat“ , so Schwarz. Er überlegte schon, ob ich nicht aussteigen solle, aber er lag zumindest noch an vierter Position im Gesamtfeld und dachte sich, die anderen haben auch mit dem Wetter und Bedingungen zu kämpfen. Er schleppte mich also durch das Rennen, musste mich von einem weiteren Läufer überholen lassen und kam schließlich total erschöpft mit 38:59min als Fünfter ins Ziel. Sein Pulslog zeigte, dass er 94% des Laufes bei 95-98% seines Maximalpulses gelaufen ist. Dieser Wert liegt in der Regel bei knapp 90% bei einem normalen Rennen. Warum er heute nicht so Leistungsfähig war bleibt Ihm ein Rätsel. War es zuviel die letzten Wochen? Die Erholung zu kurz? Ein Infekt oder vielleicht der Zeckenbiss von vor kurzem? Fragen und keine Antworten… aber die Analyse läuft und vielleicht ist das nächste Rennen schon wieder viel besser…

25. Hornissenlauf Kusterdingen 10000m vom 27.07.2014

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
2.M3010000mSchwarz, Mike38:59E

6. Dodenauer Volkslauf auf neuer schneller Strecke

Gestern fand die sechste Auflage des Volkslauf in Dodenau statt und in diesem Jahr mit einer neuen Streckenführung. Startend bei der Mehrzweckhalle in Dodenau führt der neue Verlauf entlang der alten Bahnstrecke durch den Tunnel über Reddighausen nach Hatzfeld. Je nach Streckenlänge gab es einen Wendepunkt zurück zum Zielbereich in Dodenau. Die neue Strecke is besonders flach und sicherlich für „Bestzeiten“ geeignet und zudem von einem wundervollen Panorama durch das obere Edertal begleitet. Etliche Läufer vom SVD zeigten mal wieder tolle Leistungen.

Ergebnisse 6. Dodenauer Volkslauf 5000m vom 13.07.2014

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
2.W305000mCzepa, Sabrina28:39E
3.M355000mStremme, Stefan24:06E

Ergebnisse 6. Dodenauer Volkslauf 10000m vom 13.07.2014

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.W3510000mLingelbach-Bornmann, Anja54:06E
2.M3510000mStiebig, Normen38:10E
3.M3510000mBornmann, Jens41:50E
5.M5010000mSchween, Friedhelm45:01E
1.M6010000mLudwig, Harald49:08E
2.M6010000mMoll, Hans-Reinhard50:13E
5.M6010000mKleinewillinghöfer, Ulrich56:39E
1.M7510000mHecker, Peter70:43E

Ergebnisse 6. Dodenauer Volkslauf 21100m vom 13.07.2014

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
2.M3021100mSchwarz, Mike01:24:35E
5.M4521100mReger, Franz01:42:04 E
3.M5021100mBayer, Gert01:31:30E
1.M5521100mMehring, Bernd01:28:25E
2.M5521100mOchs, Heinrich01:39:34 E

Intensiv Trainingswoche mit Sommerfest als Abschluss

Als Auftakt der Vorbereitungen auf die anstehenden Meisterschaften im Herbst werden wir nach unserem erfolgreichen Trainingslager in Marburg, in der Woche vom 14.07. – 20.07. eine intensive Trainingswoche anbieten / durchführen. Hierzu ist geplant, wie gewohnt am Dienstag, zusätzlich aber noch am Donnerstag und am Samstag ein Intervalltraining durch zu führen. Am Sonntag planen wir dann gemeinsam den 3-Berge-Lauf zu laufen und anschließend wird unser jährliches Sommergrillen in Dodenhausen stattfinden. Einzelheiten zu Zeiten und den geplanten Einheiten folgen.

Wer vor dem Grillen nicht mit Laufen will ist ab 12:00 Uhr herzlich nach Dodenhausen ins Sportlerheim eingeladen. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und freuen uns auf eine schöne Woche mit gemütlichem Ausklang.

14. Altstadtlauf „Auf der Goldspur“ in Korbach 05.07.2014

Wie in Marburg herschten auch beim Altstadtlauf in Korbach schwül warme Temperaturen. Trotzdem konnten von den 3 Läufern des SVD super Leistungen abgerufen werden. Anbei die Ergebnisse.

Ergebnisse 14. Altstadtlauf "Auf der Goldspur" in Korbach 05.07.2014

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.M358,1 kmBornmann, Jens00:34:38E
1.M558,1 kmRuhwedel, Helmut00:37:58E
2.W558,1 kmRuhwedel, Ulrike00:45:46E

17. Nachtmarathon Marburg 04.07.2014

Am Freitag den 04.07.2014 fand, wie fast immer in Marburg, bei sommerlichen Temperaturen der 17. Marburger Nachtmarathon statt.  Marianne Domes (W60) und Ernst-Günther Gensch (M65) konnten in ihrer jeweiligen Altersklasse den 1. Platz erkämpfen. Hierzu unseren herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisse 17. Nachtmarathon Marburg 04.07.2014

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
4.M5521,1 kmEngelmohr, Ernst-Ludwig01:41:44E
14.M5021,1 kmSchween, Friedhelm01:42:32E
1.W6021,1 kmDomes, Marianne01:43:19E
1.M6521,1 kmGensch, Ernst-Günther02:06:05E
14.M4521,1 kmKodlin, Peter01:38:53E