Kassel Marathon 2016

Am heutigen Sonntag fand der Kassel Marathon statt. Bei guten Laufbedingungen konnten die Akteure des SVD einmal mehr mit super Leistungen überzeugen. Peter Kodlin und Oliver Seiwert sind über die Marathon Distanz als Pacemaker an den Start gegangen und konnten ihre Zielzeit fast Punktgenau erfüllen. Auf der Marathon Distanz konnte Thorsten Vackiner in der Zeit von 03:01:44 Std. den 3. Platz in der M30 erzielen. Die gleiche Platzierung konnte Hans-Reinhard Moll über die Halbmarathon Distanz in der AK M65 erringen. Auch Friedhelm Schween konnte mit der super Zeit von 01:38:09 Std überzeugen. Die Familie Bornmann ist als Marathon Staffel in der Kategorie Familien Staffeln and den Start gegangen und konnte in der Zeit von 03:40:57 den sehr guen 6. PLatz erzielen. Allen aktiven unseren herzlichen Glückwunsch und eine gute Regeneration.

Ergebnisse Kassel Marathon vom 18.09.2016

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
26.M5021,1 kmSchween, Friedhelm01:38:09 Std.E
3.M6521,1 kmMoll, Hans-Reinhard01:46:51 Std.E
3.M3042,2 kmVackiner, Thorsten03:01:44 Std.E
15.M5042,2 kmKodlin, Peter03:43:04 Std.E
57.M4042,2 kmSeiwert, Oliver04:43:54 Std.E
6.Familien Staffel42,2 kmAnja Lingelbach,
Jens Bornmann,
Kim Mattheis,
Tina Grosch
03:40:44 Std. E

7. Ederseelauf in Herzhausen vom 10.09.2016

Am Samstag, den 10.09.2016 fand bereits der vorletzte Lauf des Laufcups 2016 statt. Auch 4 Akteure des SVD sind an den Start gegangen und konnten mit guten Platzierungen überzeugen.

Ergebnisse 7. Ederseelauf in Herzhausen vom 10.09.2016

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.M5010 kmSchween, Friedhelm45:51 min.E
2.M4021,1 kmBornmann, Jens01:55:28 Std.E
3.M4021,1 kmSeiwert, Oliver01:55:29 Std.
1.M4521,1 kmPaulus, Ralf01:34:16 Std.E

Schwarz mit 2. Platz in der Alterklasse beim 29. Dagersheimer Waldlauf

Heute fand in Dagersheim der 29. Dagersheimer Waldlauf, eine Veranstaltung des Schönbuch Cup. In diesem Jahr zum ersten Mal exakt vermessen, ist die Strecke eine Speedstrecke mit maximal 15 Höhenmetern Unterschied, welche sich aber dann doch aufgrund des welligen Profils zu knapp 100m aufsummieren. Eine wirklich tolle Strecke, die sehr schnell ist, wenn da die Wetterbedingungen mitspielen. Dies war heute allerdings nicht der Fall, denn mit 31°C war es einfach viel zu warm um wirklich super Leistungen zu zeigen. Dies spiegelte auch die Ergebnisliste deutlich wieder, wo alle Athleten weit unter ihren Möglichkeiten blieben. Schwarz viel es ebenfalls schwer, aber er versuchte mein möglichstes und absolvierten einen guten Lauf. Zu Beginn lief er  mit Armin Gotsch aus Ostelsheim zusammen, aber Armin musste dann etwas abreißen lassen. So quälte sich Mike allein und kam schließlich als Zweiter der AK M35 mit 37:37min ins Ziel. Im Gesamtfeld bedeutete dies der Achte Platz, knappe 2:14min hinter dem Gewinner.

Ergebnisse 29. Dagersheimer Waldlauf vom 10.09.2016

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
2.M3510kmSchwarz, Mike37:37minE

SVD mit starken Leistungen beim 12. Bergheimer Ederauenlauf

Auch spätsommerliches Wetter mit Temperaturen um die 27 Grad und strahlendem Sonnenschein konnte die Akteure des SVD am Samstag nicht davon abhalten mit starken Leistungen zu überzeugen. Die Ausrufezeichen setzten dabei Thorsten Vackiner und Normen Stiebig. Thorsten konnte nur eine Woche nach seinem 54 km Lauf im Burgwald, den hervorragenden 2. Platz im Gesamteinlauf über den Halbmarathon erzielen. Auf der 10km Distanz konnte Normen den Gesamtsieg für den SVD erringen. Aber auch alle anderen Aktiven konnten mit super Leistungen überzeugen und erzielten fast durchweg Podestplatzierungen. Etwas Pech hatte Günter Grunewald, der leider von einem Wadenkrampf ausgebremst wurde. Alles in allem war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für den SVD.

Ergebnisse 12. Bergheimer Ederauen Volkslauf vom 03.09.2016

PlatzKlasseDistanzNameZeitE/M
1.W5521,1 kmRuhwedel, Ulrike02:02:52 Std.E
1.M3021,1 kmVackiner, Thorsten01:24:12 Std.E
8.M4021,1 kmSeiwert, Oliver01:48:29 Std.E
1.M5021,1 kmSchween, Friedhelm1:44:14 Std.E
1.M5521,1 kmFieting, Walter01:38:23 Std.E
2.M5521,1 kmRuhwedel, Helmut1:48:29 Std.E
1.M3510 kmStiebig, Normen37:53 min.E
5.M6010 kmGrunewald, Günter01:02:41 Std.E
2. M354,7 kmStremme, Stefan26:23 min.E